medakademie - Ihre Rettungsdienstschule: Fortbildung Stuttgart Fortbildung zur Beauftragten Person gem. MPG

Fortbildung zur Beauftragten Person gem. MPG

Die Beauftragte Person gemäß MPG überwacht die Einhaltung der Bestimmungen des Medizinproduktgesetzes (MPG) und seiner Verordnungen in der Dienststelle. Sie berät den Leiter Rettungsdienst in allen Fragen der Umsetzung des MPG sowie bei der Beschaffung neuer Medizinprodukte und führt die Einweisungen der Anwender durch.

Folgende Inhalte werden bearbeitet:

  • Entwicklung des Medizinproduktegesetzes
  • Rechtlicher Rahmen
  • Begriffe, Funktionen, Rechte und Pflichten
  • Kennzeichnungen von Medizinprodukten
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Persönlicher Medizingeräte-Pass
  • Straf- und Bußgeldvorschriften

Der Lehrgang richtet sich an Rettungsdienstmitarbeiter mit Einsatzerfahrung und schließt mit einer Erfolgskontrolle ab.
Dieses Seminar bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der medakademie Berlin an unserem Standort in Berlin an.

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
Kursgebühr: 160 Euro *

Veranstaltungsorte

Berlinja
Frankfurtnein
Kölnja
Mecklenburg-Vorpommernja
Münchenja
Stuttgartja

(*) Es fallen keine Liefer- und Versandkosten an. Die Kursgebühr fällt für die Teilnahme an den Unterrichtseinheiten an. Weitere Kosten wie etwa für An- und Abreise, Fachliteratur und Arbeitskleidung im Zusammenhang mit der Teilnahme an den ausbildungsbegleitenden Praktika etc. sind vom Teilnehmer zusätzlich zu tragen. Je nach Bundesland sind teilweise unterschiedliche Prüfungsgebühren zu entrichten. Sprechen Sie uns an! Gerne informieren wir sie darüber!

Zurück

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Kontaktformular

Facebook

Sie sind hier: Start Fortbildung Stuttgart Fortbildung zur Beauftragten Person gem. MPG