medakademie - Ihre Rettungsdienstschule: Fortbildung Fortbildung zum/zur Medizinproduktebeauftragten

Fortbildung zum/zur Medizinproduktebeauftragten

Medizinproduktebeauftragte sind verantwortlich für Medizinprodukte auf der Wache, den korrekten Betrieb und die Einweisung der Mitarbeiter.

In Übungen, Gruppenarbeiten und Vorträgen werden folgende Inhalte bearbeitet:

  • Das Medizinproduktegesetz
  • Medizinproduktebetreiberverordnung
  • Wartungsintervalle
  • Fehleranalyse
  • Haftungsproblematik
  • Kontrollen und Hygiene
  • Zusammenarbeit mit Herstellern
  • Einweisungen durchführen

Der Lehrgang richtet sich an Rettungsdienstmitarbeiter mit Einsatzerfahrung und schließt mit einer praktischen Prüfung.

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Kursgebühr: 550,00 Euro *

Veranstaltungsorte

Berlinnein
Frankfurtnein
Kölnja
Münchenja
Stuttgartnein

(*) Es fallen keine Liefer- und Versandkosten an. Die Kursgebühr fällt für die Teilnahme an den Unterrichtseinheiten an. Weitere Kosten wie etwa für An- und Abreise, Fachliteratur und Arbeitskleidung im Zusammenhang mit der Teilnahme an den ausbildungsbegleitenden Praktika etc. sind vom Teilnehmer zusätzlich zu tragen. Je nach Bundesland sind teilweise unterschiedliche Prüfungsgebühren zu entrichten. Sprechen Sie uns an! Gerne informieren wir sie darüber!

Zurück

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Kontaktformular

Facebook

Sie sind hier: Start Fortbildung Fortbildung zum/zur Medizinproduktebeauftragten