medakademie - Ihre Rettungsdienstschule: Fortbildung EKG-Training und Rhythmusanalyse

EKG-Training und Rhythmusanalyse

Die Möglichkeiten des präklinischen EKG werden leider oft nicht ausgeschöpft. Das wollen wir mit diesem Workshop ändern. Die Teilnehmer sind herzlich aufgefordert, ihre Fragen, ihre Erfahrungen und gerne auch Beispielausdrucke mitzubringen.

Am Ende des Seminars wird jeder Teilnehmer in der Lage sein:

  • ein EKG-Monitoring anzulegen und alle EKG-Optionen seines Monitors, wie z.B. Filter, sinnvoll einzusetzen
  • ein EKG “aus der Hüfte” zu deuten und dann in Ruhe detailliert zu analysieren
  • vital bedrohliche Rhythmen sicher von ungefährlichen Rhythmen zu unterscheiden

In Vorträgen, Übungsphasen und im kollegialen Austausch kommen beispielsweise folgende Inhalte zur Sprache:

  • Wie entsteht überhaupt ein EKG?
  • Wo genau laufen Rhythmusstörungen ab und wieso?
  • Welche Besonderheiten gelten bei Schrittmacher- oder ICD-Trägern?
  • Wie ändert der Infarkt das EKG abhängig von der Lokalisation?

Im Kurs wird bewusst auf theoretischen Ballast verzichtet, der keine praktische Relevanz hat.

Der Lehrgang richtet sich an alle Rettungsdienstmitarbeiter und schließt mit einem unterhaltsamen EKG-Quiz ab.

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
Kosten: 150,00 Euro

Veranstaltungsorte

Berlinja
Frankfurtnein
Kölnnein
Münchenja
Stuttgartnein

Zurück

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Kontaktformular

Facebook

Sie sind hier: Start Fortbildung EKG-Training und Rhythmusanalyse