medakademie - Ihre Rettungsdienstschule: Fortbildung Alternatives Atemwegsmanagement

Alternatives Atemwegsmanagement

Seit Jahren schon gibt es Hilfsmittel zum alternativen Atemwegsmanagement auf dem Markt, die weniger Erfahrung erfordern und weniger Komplikationen herbeiführen, als die klassische endotracheale Intubation und auch immer mehr Ärztliche Leiter Rettungsdienst führen die Anwendung dieser Hilfsmittel in ihren Zuständigkeitsbereichen ein.

In diesem Seminar werden Ihnen die verschiedenen Materialien (darunter Larynxtubus und Combitubus) nebst der Vor- und Nachteile zunächst detailliert vorgestellt, im Anschluss haben Sie dann die Möglichkeit alle Hilfsmittel ausführlich zu testen und den Umgang damit – auch unter den Bedingungen eines Notfalleinsatzes – zu trainieren.

Dieses Seminar richtet sich an Personal mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Rettungsassistenten oder Rettungssanitäter.

Dauer: 8 Unterrichtseinheiten
Kursgebühr: 90 Euro *

Veranstaltungsorte

Berlinja
Frankfurtnein
Kölnnein
Münchennein
Stuttgartnein

(*) Es fallen keine Liefer- und Versandkosten an. Die Kursgebühr fällt für die Teilnahme an den Unterrichtseinheiten an. Weitere Kosten wie etwa für An- und Abreise, Fachliteratur und Arbeitskleidung im Zusammenhang mit der Teilnahme an den ausbildungsbegleitenden Praktika etc. sind vom Teilnehmer zusätzlich zu tragen. Je nach Bundesland sind teilweise unterschiedliche Prüfungsgebühren zu entrichten. Sprechen Sie uns an! Gerne informieren wir sie darüber!

Zurück

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Kontaktformular

Facebook

Sie sind hier: Start Fortbildung Alternatives Atemwegsmanagement